Geld verdienen mit sozialem Engagement

IMG_2127Jeannette Hagen hat einen neuen Beitrag auf  blog.garageberlin.de veröffentlicht. In dem Artikel setzt sie sich mit der Frage auseinander, was einen „social entrepreneur“ ausmacht und warum die Gesellschaft noch immer die Nase rümpft, wenn soziale Unternehmer und die Beschäftigten in sozialen Organisationen und Unternehmen eine angemessene und leistungsgerechte Bezahlung einfordern.

Ich empfehle dringend die Lektüre des Beitrages und freue mich auf Eure Rückmeldungen und Einschätzungen: Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff „social entrepreneurship“ hört? Zukunftsmodell zur Lösung neuer sozialer Fragen oder eine vorübergehende Modeerscheinung……?

Hier geht’s zum Artikel auf (in?) dem Blog der .garage berlin…..

schreib einen Kommentar.....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s