Eine Kollegin geht auf Reisen

Liebe Leserinnen und Leser dieses Blogs,

ganz sicher lesen einigen von Euch regelmäßig das Blog des Stadtteilzentrum Steglitz e.V. und / oder der .garage berlin. Autorin der allermeisten Blogbeiträge ist die geschätzte Kollegin Jeannette Hagen, die sich jetzt gerade auf ein großes Projektabenteuer vorbereitet. Aber lest selbst:

 

„Liebe Freunde und Bekannte,

heute geht ein aufregendes Projekt für mich an den Start und ich möchte Euch gern teilhaben lassen. Zum ersten Mal in meiner journalistischen Laufbahn gehe ich neue Wege und lasse ein Reportage-Projekt, damit es überhaupt ins Leben kommt, durch Spenden mitfinanzieren.

Wie Ihr sicher alle mitbekommen habt, verändert sich die Medienlandschaft rasant. Journalisten werden durch Lesereporter ersetzt, Redaktionen werden ausgedünnt oder ausgelagert, Zeitungen verschwinden ganz vom Markt und so ist es für uns immer schwieriger, gute Reportagen unterzubringen, Themen in die Welt zu bringen und so umfassend zu informieren oder tolle Geschichten zu erzählen – sprich, das zu tun, wofür wir diesen Beruf gelernt haben.

Ich werde im Sommer für 10 Tage in die russische Stadt Woronesch reisen. Warum und mit welchem Ziel, das könnt Ihr hier lesen, sehen und hören: https://krautreporter.de/de/reportage-woronesch

Ich würde mich riesig freuen, wenn Ihr mich dabei unterstützt, das, was ich vorhabe, zu realisieren – sei es durch Eure Spende (über die Seite www.krautreporter.de, oder damit, dass Ihr anderen, die es vielleicht interessiert, davon erzählt, oder den Link via Social Media verbreitet.“

 

Ich schliesse mich dem Wunsch von Jeannette an und bitte Euch um kleine und große Spenden und um massenhaftes teilen dieses Beitrages, damit möglichst viele Menschen Gelegenheit bekommen, sich an diesem Projekt mit einem finanziellen Beitrag zu beteiligen. Vielen Dank!

 

schreib einen Kommentar.....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.