Werbung für ein tolles Blog

Der Fachkräftemangel im Sozialbereich nimmt dramatische Züge an. Unsere Branche ist für viele junge Leute nicht sehr interessant. Schlechte Verdienst- und Karriereperspektiven und ein schwieriges und belastendes Tätigkeitsfeld werden beklagt. Dass es aber auch eine andere Seite gibt, will das Online-Projekt blog.soziale-berufe.com beweisen und durch authentische Berichte darlegen.

Die Macher*innen (alles Azubis) selbst über ihre Seite: „In diesem Blog schreiben Auszubildende aus sozialen und pflegerischen Berufen über ihren Ausbildungsalltag und ihr Interesse an der “Arbeit mit Menschen”. Unser Ziel ist es, Schülern in der Berufsorientierungsphase einen authentischen Einblick in die Welt der sozialen und pflegerischen Berufe zu ermöglichen. Dadurch hoffen wir, euch die Berufswahl leichter zu machen!“

Bild

Ich bin schwer begeistert und hoffe, dass Ihr diesen Link / diese Werbung für eine tolles Blog heftigst teilt. Denn: Soziale Berufe kann nicht jeder – aber die, die es können, die müssen wir erreichen – und begeistern!

schreib einen Kommentar.....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.