Wertschätzung – (ein) Schlüssel zum Erfolg….

Ich schätze das ungeheure Engagement meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim Stadtteilzentrum Steglitz e.V., egal ob es sich um die KollegInnen an der pädagogischen „Front“ oder um die Leitungskräfte unseres Vereins handelt. Sie leisten tagtäglich hervorragende Arbeit – teilweise trotz schwieriger Rahmenbedingungen (die leider durch uns kaum veränderbar sind). Ich lasse nicht nach, diese Wertschätzung auch oft und gezielt zum Ausdruck zu bringen – denn ich möchte, dass „meine“ Leute wissen, wie sehr ich ihre Arbeit schätze. Und ich hoffe immer, dass diese Botschaft bei den Kolleginnen und Kollegen auch immer wieder ankommt.

Auf der Website des Stadtteilzentrums hat ein Kollege nun einen Beitrag veröffentlicht, über den ich mich sehr gefreut habe, weil er belegt, dass diese Wertschätzung in unserem Verein auf Gegenseitigkeit beruht. Wohl keine Selbstverständlichkeit, wenn ich mir anschaue, wie es so in dem einen oder anderen Unternehmen zugeht…..

Unter anderem schreibt Sebastian Unger: „Die Partizipation von Mitarbeiter_innen bei der Entwicklung des Trägers sowie der einzelnen Projekte, gemeinsame Erlebnisse wie ein Mitarbeitertag, der ebenfalls dem gegenseitigen Kennenlernen und dem positiven Miteinander dient, sind hierfür die tragende Säulen beim Stadtteilzentrum Steglitz e.V.. Es geht hierbei natürlich immer um mehr als nur den gemeinsamen Spaß. Es geht um Identifikation und gegenseitige Wertschätzung sowie schließlich auch um gemeinsamen Erfolg. Dieser ist maßgeblich davon abhängig, wie wohl sich Mitarbeiter_innen in einem Unternehmen bzw. ihrem Team fühlen. Unter anderem nach solchen Kriterien entscheidet sich, ob es einem Unternehmen gelingt, gutes Personal langfristig an sich zu binden. Das heißt – drastisch verknappt – dass jede Maßnahme, mit der wir unser Wohlbehagen und das Wir-Gefühl am Arbeitsort steigern immer auch eine positive wirtschaftliche Auswirkung hat.“

Den ganzen Beitrag findet hier Ihr H I E R (anklicken!!) – sehr lesenswert…..

Wie wird in Euren Unternehmen und Organisationen Wertschätzung „gelebt“? Woran erkennt Ihr, dass Eure Arbeit gewürdigt und gewertschätzt wird?

schreib einen Kommentar.....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s