Stadtteilagenten sind unter uns…..

Video der Woche #15

Der heutige Film ist unter künstlerischen und /oder ästhetischen Gesichtspunkten ganz sicher kein Meisterwerk. Ich finde ihn trotzdem sehenswert, weil sich  hier KollegInnen mal mit einer ganz anderen Haltung und mit klarer / professioneller Dienstleistungsmentalität an das sonst häufig eher spröde  daher kommende Thema „Stadtteilarbeit“ heran wagen, das dann gern auch oft aus einer „Defizitperspektive“ heraus betrachtet wird…..

Die Macher nennen sich die „Stadtteilagenten“. Auf ihrer Seite heisst es: „Wir sind Ihre kompetente Lösung für die Arbeit in Ihrem Quartier. Wir bieten Ihnen Beratungen in Bereichen der Stadtteilentwicklung, der Bürgerpartizipation und der Integration an. Ebenfalls stehen wir gerne für Sie bereit, direkte Stadtteilarbeit für Sie, mit Ihnen und den Bürgern zu leisten. Denn nur die Zusammenarbeit aller sozialen, ökonomischen und ökologischen Akteure ist die Basis einer guten, integrierten Stadtentwicklung.
(…)  Durch die enge Zusammenarbeit mit den Bürgerinnen und Bürgern werden gezielte Projekte und Maßnahmen entwickelt, sie gemeinsam initiiert, begleitet und analysiert. Wir stehen Ihnen in allen Bereichen für die Entwicklung Ihres Stadtteils zur Verfügung.“

Weitere Infos: www.stadtteilagenten.de

 

 

———————————————————————–

Immer montags  stelle ich Euch ein Video vor, in dem spezielle Aspekte meines “Kernthemas” Sozialwirtschaft / Sozialarbeit / Social Entrepreneurship vorgestellt, beleuchtet und / oder diskutiert werden. Und hin und wieder empfehle ich auch Dinge, die andere Bereiche unseres Arbeitslebens berühren. Anregungen und Tipps nehme ich gerne entgegen.

Ich freu mich sehr, wenn Ihr diesen Beitrag  (und weitere meiner Beiträge) über Eure Kanäle teilt & weiterleitet. Vielen Dank!

 

2 Gedanken zu “Stadtteilagenten sind unter uns…..

  1. schon der Teil-Name „Agent“ hat aufgrund der Übersetzung des Begriffs aus dem amerikanischen und der NSA Affäre eine negative Assoziation für mich. „Detektive“, „Pfadfinder“, „Verbesserer“, Verschönerer“, Optimierer“ – das wären für mich Begriffe, mit positiver „Message“.. 🙂
    Das Video selber ist für den Inhalt viel zu lang. Was die Jungs machen hätte ich in 30 Sekunden gesagt. Schön wäre echtes Bildmaterial und Ausschnitte was die Agenten vor Ort machen. Diese Videoschnipsel von Bilderagenturen sind doch beliebig austauschbar.
    Wenn ich solche Videos sehe dann gehe ich immer von einer Mogelpackung aus. Ist aber meine persönliche Meinung.
    Ansonsten finde ich das „scannen“ von Brennpunktvierteln löblich – haben wir hier auch. Doch was nutzt das, wenn kein Geld da ist um Änderungen durch zu führen. Die Probleme einer Ghettoisierung sind doch nicht erst seit ein paar Wochen existent..

    Gefällt mir

    • … ich finde den Begriff „Agent“ nicht ganz so negativ besetzt wie Du…. Jeder Schauspieler hat einen „Agenten“ …. und ich verbinde damit eher Begriffe wie „Agentur“ etc….. Was Du über den Film sagst, teile ich zu 100%. Hatte versucht, in meiner Beschreibung freundlich zu umschreiben, was ich von der Machart halte… Allerdings (und das war das Motiv das Projekt hier mal vorzustellen….) finde ich die Herangehensweise an das Thema Stadtteilarbeit / Quartiersentwicklung in der Tat mal erfrischend anders….

      Gefällt mir

schreib einen Kommentar.....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.