Der „Geist der Weihnacht“ kommt machmal in Hausschuhen….

IMG_4370Das war heute eine schöne Überraschung. Acht Kinder aus der „Naturkita Mitte“ kamen mit zwei Erzieherinnen in die Geschäftsstelle des Stadtteilzentrum Steglitz e.V. und wollten eine Geldspende übergeben. Die Kinder hatten auf einem Basar Selbstgebasteltes, Nüsse, selbstgemachte Marmelade und Bilder verkauft. Der Erlös sollte für Kinder aus der Flüchtlingsunterkunft in der Kiriat-Bialik-Sporthalle bestimmt sein, die das Stadtteilzentrum seit einigen Wochen betreibt.

Bei Keksen und Apfelsaft berichteten sie von ihrem Basar und überreichten dann eine Zigarrenschachtel voller 5-Euro-Scheine. Ein kleines Mädchen wünschte sich, dass wir von dem Geld Hausschuhe für Flüchtlingskinder kaufen sollen. Ihre Begründung:

„Wo man Hausschuhe trägt ist man zu Hause….und zu Hause kümmert man sich um die Kinder.“

Das war eine schöne Aktion und eine tolle Geste….. Ich bedanke mich bei allen Kindern, Eltern und Erziehern, die sich an dieser vorweihnachtlichen Aktion beteiligt haben….. Zwei Wochen vor Heiligabend habe ich für einen Moment den „Geist der Weihnacht“ in unseren Räumen gespürt.  Ganz überraschend. Und er hatte Hausschuhe an…..

Ein Gedanke zu “Der „Geist der Weihnacht“ kommt machmal in Hausschuhen….

schreib einen Kommentar.....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s