Ehrenamtliche Arbeit in Notunterkünften für Geflüchtete

Am 31.1. fand im Roten Rathaus Berlin der Aktionstag „Berlin sagt Danke“ statt. Damit sollte  die Arbeit der vielen Freiwilligen / Ehrenamtlichen im Bereich der Arbeit mit Geflüchteten gewürdigt und gewertschätzt und gewürdigt werden. Viele Berlinerinnen und  Berliner nutzten diesen Tag um sich auf dem „Markt der Möglichkeiten“ über die Arbeit in diesem Bereich zu informieren. Die Paritätische Akademie bot eine Reihe von Vorträgen an, die die verschiedenen Aspekte der Arbeit von Ehrenamtlichen in diesem Bereich beleuchteten. Ich durfte einen Vortrag zum „Ehrenamt in Notunterkünften“ halten.  Der Vortrag (ca. 30 Minuten) wurde aufgezeichnet und kann also auch bequem in der warmen Stube gehört werden. Über Feedbacks und Eure Fragen  freu ich mich natürlich.

Auch alle anderen (sehr sehr interessanten) Vorträge des Tages stehen als Video auf der Facebook-Seite der Paritätischen Akademie zur Verfügung.

3 Gedanken zu “Ehrenamtliche Arbeit in Notunterkünften für Geflüchtete

schreib einen Kommentar.....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s