Überzeugungen guter Chefs

Screenshot 2016-05-08 13.55.22Warum ich den Blog „Five by Nine“ jetzt erst entdeckt habe, weiss ich nicht. Aber sicher ist es kein Zufall, dass der folgende Artikel gerade jetzt in meinem Leben „aufploppt“…. Immer wieder müssen sich Chefs bzw. Führungskräfte hinterfragen und reflektieren. Oft genug gehen wir dabei von bestimmten Annahmen aus, die eine genauere Betrachtung und kritische Würdigung durchaus verdienen. In dem Artikel „12 Dinge, von denen ein guter Boss überzeugt ist“ werden ein paar überaus interessante Aspekte beleuchtet:

  1. Ich habe eine verzerrte Wahrnehmung davon, wie es ist für mich zu arbeiten.
  2. Mein Erfolg – und der meiner Leute – hängt zum grossen Teil von der Beherrschung offensichtlicher, profaner und banaler Dingen ab; nicht von magischen, obskuren oder bahnbrechenden Ideen und Methoden.
  3. Ehrgeizige und klar umrissene Ziele sind wichtig. Meine Aufgabe ist es, mich auf die „kleinen“ Erfolge zu fokussieren, die meine Mitarbeiter in die Lage versetzen, jeden Tag eigene Fortschritte zu machen.

 

Bitte lest den ganzen Artikel – also die Punkte 4 bis 12  – und weitere tolle Beiträge auf FIVE BY NINE

Eure Meinung dazu würde mich sehr interessieren.

schreib einen Kommentar.....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s